17.08.2020, 11:47 Uhr Klimaneutrale Busse: Forderung an Bund

1 min Lesezeit 17.08.2020, 11:47 Uhr

Verschiedene Verkehrsbetriebe planen, grosse Teile ihrer Dieselbus-Flotte durch klimaneutrale Busse zu ersetzen. Allerdings fordern sie dafür bessere Rahmenbedingungen. Ein Beispiel für solche Bedingungen sei ein grösseres finanzielles Engagement des Bundes, sagten Vertreter von ÖV-Betrieben an einer Medienkonferenz des Informationsdienstes für den öffentlichen Verkehr Litra. Bisher gehen rund 4 Prozent der CO2-Emissionen des Verkehrs auf das Konto des ÖV. Ziel ist, dass der öffentliche Verkehr bis 2050 nochmals um 30 Prozent energieeffizienter wird und die CO2-Emissionen ganz wegfallen. (swisstxt)

Du bist noch kein Möglichmacher? Als Möglichmacherin kannst Du zentralplus unterstützen. Mehr erfahren.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Mach jetzt zentralplus möglich

Unterstütze mit einem freiwilligen Abo

Schon über 350 Personen stehen ein für Medienvielfalt in der Zentralschweiz. Denn guter Lokaljournalismus kostet Geld. Mit deinem freiwilligen Abo machst du zentralplus möglich. Wir sagen danke. Hier mehr erfahren