Kleintheater Luzern stellt den Betrieb ein
  • News
Im Kleintheater gibt es bis im Februar keine Vorstellungen mehr

Wiedereröffnung im Februar Kleintheater Luzern stellt den Betrieb ein

1 min Lesezeit 1 Kommentar 07.12.2020, 07:31 Uhr

Infolge der angespannten Lage schliesst das Kleintheater Luzern am 14. Dezember seine Tore. Geplant ist die Wiedereröffnung rechtzeitig für das Unfrisiert-Festival Ende Februar.

Der Stiftungsrat und die Geschäftsleitung des Kleintheaters Luzern haben beschlossen, den Betrieb am 14. Dezember einzustellen, teilt das Theater in einer Medienmitteilung mit. Grund dafür ist die angespannte wirtschaftliche Situation, in welcher sich das Haus befindet.

Die aktuellen Massnahmen mit einer Maximalgrenze von 50 Personen pro Vorstellung führen zu einem Spielbetrieb, der nicht mehr kostendeckend ist. Es gehe nun darum, die Zukunft zu sichern. Bereits gekaufte Tickets für abgesagte Vorstellungen werden rückerstattet. Rechtzeitig für das Unfrisiert-Festival am 21. Februar soll das Kleintheater Luzern wieder öffnen.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

1 Kommentare
  1. Kein Theater, 07.12.2020, 12:54 Uhr

    Ich wünsche dem Kleintheater viel Kraft und Unterstützung. Auch wenn ich persönlich noch nie im Kleintheater war, kann ich den Wert dieses Hauses für die lokale Kulturszene einigermassen einschätzen.

Wie viel ist Dir unabhängiger Journalismus wert?

Schön besuchst Du zentralplus. Für Dich gehen wir vor Ort, sind mitten drin und nahe dran. Doch ganz gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Um die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben, benötigen wir Deine Unterstützung. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

Schön besuchst Du zentralplus. Du verwendest einen Adblocker. Werbung ist für eine wichtige Einnahmequelle, die uns hilft, die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben. Denn gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

CHF