Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!
Kleinstadt atmet auf: Sanierung ist früher fertig als geplant
  • Aktuell
Vitus Wey und sein Team setzten den Krienbrügglibrunnen wieder zusammen. (Bild: giw)

Luzern plant ein Fest zum Abschluss Kleinstadt atmet auf: Sanierung ist früher fertig als geplant

1 min Lesezeit 11.04.2018, 14:48 Uhr

18 Monate lang wurde in der Kleinstadt gegraben und aufgerissen. Nun sind die letzten Pflastersteine verlegt und der alte Brunnen wieder an seinem Platz – zwei Monate früher als geplant. Zeit für ein Fest!

Seit Oktober 2017 war die Luzerner Kleinstadt eine einzige Baustelle, nun ist die Sanierung zwei Monate früher fertig als geplant. Derzeit erhält der Krienbach-Brunnen, der zurück aus dem Exil in Sursee ist, den letzten Schliff (zentralplus berichtete).

Die Sanierung war dringend, 200 Häuser waren einsturzgefährdet, zudem mussten 1,5 Kilometer des Krienbachkanals sowie alle alle Wasser-, Brunnen-, Erdgas- und Elektroleitungen und die Siedlungsentwässerung erneuert werden. Der über vier Meter breite und bis zu 2,4 Meter tiefe Kanal wurde zuerst trockengelegt, dann wurden zwei Kunststoffrohre eingebaut (zentralplus berichtete).

Unterstütze Zentralplus

Auf der Burgerstrasse in der Kleinstadt werden derzeit die neuen Abfluss-Rohre platziert.

Die Kleinstadtsanierung eröffnete einen Blick in den Untergrund.

(Bild: gwi)

Die Strassen, Gassen und Trottoirs, die zuvor ein Flickwerk waren, machen optisch wieder was her und die Beleuchtung ist jetzt Plan-Lumière-konform. Zudem ist der mit einheimischen Natursteinen gepflasterte Boden durchgehend behindertengerecht.

Insgesamt hat die Sanierung 9,3 Millionen Franken gekostet, 4,4 Millionen davon investierte die Stadt. Nun ist nach 18 Monaten Zeit zum Feiern: Am Samstag 21. April veranstaltet die Stadt zusammen mit den ansässigen Lokalen von 12 bis 22 Uhr ein Fest. Mit Musik, Speis und Trank. Stadtrat Adrian Borgula und Quartiervereinspräsident Matteo Schaffhauser werden zudem eine kurze Ansprache halten. Vor dem restaurierten Krienbachbrunnen wird es eine Bühne geben.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare