09.12.2020, 11:26 Uhr KKW Beznau: Notstrom falsch montiert

1 min Lesezeit 09.12.2020, 11:26 Uhr

Das Kernkraftwerk Beznau im aargauischen Döttingen ist vom Netz. Grund sind Arbeiten an Notstrom-Dieselgeräten, wie die Betreiberin Axpo mitteilt. Bei einer Überprüfung sei festgestellt worden, dass bei Schockabsorbern von zwei der sechs Notstromdiesel eine Montageabweichung vorgelegen habe, teilte die Axpo mit. Dies müsse korrigiert werden. Die Sicherheit wäre laut Axpo über die weiteren vier Notstrom-Generatoren jedoch gewährleistet gewesen. Die Arbeiten im Kernkraftwerk Beznau dauern voraussichtlich drei bis vier Wochen. Sie stünden unter der Aufsicht des Eidgenössischen Nuklearsicherheitsinspektorats Ensi. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.