Kirchen spenden 10’000 Franken

1 min Lesezeit 18.05.2015, 14:01 Uhr

Die Luzerner Landeskirche hilft Erdbebenopfern in Nepal. Dies teilen die Verantwortlichen in einem Communiqué mit. Der Synodalrat der römisch-katholischen Landeskirche des Kantons Luzern spricht 10‘000 Franken für ein Caritas-Projekt, das die Nothilfe und den Wiederaufbau von Schulen und Wohnhäusern in Nepal unterstützt. Das Hauptaugenmerk liege dabei auf einer erdbebensicheren Bauweise unter Einsatz von lokalen Baufachleuten und Verwendung von lokalen Baumaterialien, in Abstimmung mit der Bevölkerung.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.