Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!
Kinder planen die «neue Industriestrasse»
  • Aktuell
Die Möglichkeiten für das Areal «Industriestrasse» werden in allen Einzelheiten angeschaut. (Bild: zvg)

Luzerner Schulklasse übt sich im Städtebau Kinder planen die «neue Industriestrasse»

1 min Lesezeit 20.04.2018, 13:45 Uhr

Parallel zum Architekturwettbewerb ist auch eine Schulklasse dabei, ihre Sicht auf die Entwicklung der Industriestrasse dazulegen. In ihrem Projekt konkretisieren die Kinder ihre Ideen und Wünsche für das Luzerner Areal.

Achtzehn Schülerinnen und Schüler befassen sich seit Januar intensiv mit dem Thema Städtebau/Architektur und setzen in der laufenden Projektwoche ihre Ideen in Zeichnungen und Modellen um.

Partizipation in der frühen Phase

Mitwirkung sei ein wichtiger Bestandteil des nachhaltigen Bauens, weshalb sie sich für verschiedene Partizipationskanäle in der Planung wie auch im Betrieb ausspreche, schreibt die Kooperation Industriestrasse Luzern in einer Mitteilung.

Das «Planerbüro» des jungen Projektteams.

Das «Planerbüro» des jungen Projektteams.

(Bild: zvg)

Die Teilnahme der Schulklasse am Planungswettbewerb ermöglicht den Kindern ihre Sichtweise auf die Gestaltung der Stadt Luzern und im Speziellen auf das Areal Industriestrasse darzulegen und Kompetenzen in der Architektur sowie in der Stadtplanung zu erlangen. Gleichzeitig ermöglicht die Wettbewerbsteilnahme die Bedürfnisse der Kinder bereits im Planungsprozess des Projekts aufzunehmen. Das Projekt «KinderPlanenStadt» ist Initialprojekt für eine Reihe von verschiedenen Prozessschritten.

Das Preisgericht wird die Schulklasse während der Jurierung empfangen und sich ihre Lösungsansätze ansehen. Als Schlussveranstaltung werden die Schülerinnen und Schüler mit den eingereichten Projekten vertraut gemacht und dabei werden Parallelen oder Differenzen zu ihren Gedanken erläutert.

Kindergerechte Planung und Umsetzung

Die Planung und die Umsetzung des Projekts «KinderPlanenStadt» konnte die Kooperation in Zusammenarbeit mit der Quartierarbeit der Stadt Luzern realisieren.

Mehr zum Thema «Industriestrasse» und wie das Projekt vorankommt.

Konkrete Zeichnungen werden angefertigt.

Konkrete Zeichnungen werden angefertigt.

(Bild: zvg)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare