20.02.2021, 07:03 Uhr Kim Kardashian will die Scheidung

1 min Lesezeit 20.02.2021, 07:03 Uhr

US-Reality-Star Kim Kardashian (40) hat die Scheidung von Rapper Kanye West (43) eingereicht. Der Antrag sei am Freitag beim Superior Court in Los Angeles eingegangen. Das bestätigte Kardashians Sprecherin der Zeitung «USA Today». Zuvor hatte das Promi-Portal «TMZ.com» berichtet, dass Kardashian eine Scheidungsanwältin eingeschaltet habe. Das Sprecherteam von West wollte keine Stellung nehmen. Das prominente Paar hatte im Mai 2014 in der italienischen Stadt Florenz geheiratet. Kardashian und West haben vier gemeinsame Kinder, das Älteste ist sieben Jahre alt. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.