20.11.2020, 10:55 Uhr KESB Zürich soll schneller reagieren

1 min Lesezeit 20.11.2020, 10:55 Uhr

Der Kanton Zürich hat untersucht, wie gut die Arbeit bei der Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde KESB funktioniert. Vieles laufe gut, einiges gebe es aber noch zu verbessern, so die Erkenntnis. Vor allem sollten die Verfahren kürzer und einfacher werden. Auch sollen KESB-Mitarbeiter mehr selbst entscheiden können. Schnellere Verfahren würden vor allem den Betroffenen dienen. Diese hätten einen Anspruch darauf, dass schnell klare Verhältnisse geschaffen würden, teilte die Direktion der Justiz und des Innern mit. Die Ideen sollen nun über eine Gesetzesrevision umgesetzt werden.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.