Keine Räbefasnacht 2021 in Baar
  • News
  • Fasnacht
Solche Bilder bleiben bei der Räbefasnacht 2021 wohl aus. (Bild: Fabrizio Izio)

Fasnachtsstimmung soll trotzdem aufkommen Keine Räbefasnacht 2021 in Baar

1 min Lesezeit 05.11.2020, 06:41 Uhr

In Baar muss im kommenden Frühjahr auf buntes Treiben verzichtet werden. Die Räbefasnacht 2021 ist nämlich abgesagt. Dass in den kommenden Monaten aber dennoch etwas Fasnachtsstimmung aufkommen könnte, ist nach wie vor nicht ausgeschlossen.

Die Entwicklung der letzten Tage hat Vertreterinnen von Fasnachtsgesellschaften und Fasnachtszünften, gemeinsam mit Gesundheitsdirektor Martin Pfister und der Zuger Polizei zum Entscheid bewogen, dass die Baarer Räbefasnacht im kommenden Jahr nicht durchführbar ist. Dieser Entscheid ist am Mittwochabend nach einer Zusammenkunft der verschiedenen Parteien gefallen. So schreibt es die Fasnachtsgesellschaft Baar in einer Mitteilung.

Corona macht also auch dem traditionsreichen Fest in Baar, das täglich von über tausend Feierlustigen besucht wird, einen Strich durch die Rechnung. So haben der Kantonsarzt und die Zuger Polizei den Fasnachtsvereinen klargemacht, dass Anlässe rund um die fünfte Jahreszeit nicht bewilligbar seien.

Kleinere Anlässe vorstellbar

Auch eine Austragung im kleinen Rahmen scheint derzeit nicht möglich zu sein. Dennoch möchte die Fasnacht 2021 noch nicht ganz abgesagt werden. So sollen die Guggenmusigen, Wagenbauer, Beizenbetreiber und Zünfte die Hoffnung noch nicht aufgegeben haben, sich auf eine kleine, alternative Austragung des Festes freuen zu können. Wie es in der Mitteilung heisst, seien Vorbereitungen dazu bereits in Gange – dies um ein solches Fasnachtsprogramm kurzfristig auf die Beine stellen zu können.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Wie viel ist Dir unabhängiger Journalismus wert?

Schön besuchst Du zentralplus. Für Dich gehen wir vor Ort, sind mitten drin und nahe dran. Doch ganz gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Um die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben, benötigen wir Deine Unterstützung. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

Schön besuchst Du zentralplus. Du verwendest einen Adblocker. Werbung ist für eine wichtige Einnahmequelle, die uns hilft, die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben. Denn gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

CHF