27.02.2020, 14:55 Uhr Keine Corona-Ansteckung innerhalb CH

1 min Lesezeit 27.02.2020, 14:55 Uhr

Nach Angaben des Bundes hat sich niemand innerhalb der Schweiz mit dem Coronavirus angesteckt. Alle vier Betroffenen hätten sich in Italien aufgehalten, erklärten Vertreter des Bundesamts für Gesundheit vor den Medien. Allerdings sei die Beunruhigung in der Bevölkerung stark angestiegen, so die Verantwortlichen. Sie appellieren daher an die Bevölkerung, nur dann einen Arzt aufzusuchen, wenn die Wahrscheinlichkeit einer Ansteckung gross sei. Mit einer Informationskampagne macht der Bund ab Donnerstag zudem auf drei wichtige Verhaltensregeln aufmerksam: Gründlich Hände waschen, in die Armbeuge husten oder niesen sowie bei Fieber und Husten zu Hause bleiben. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.