26.11.2020, 03:08 Uhr Kein weiterer Jobabbau bei Airbus

1 min Lesezeit 26.11.2020, 03:08 Uhr

Trotz der Corona-Einschränkungen und des Einbruchs im Flugverkehr rechnet Airbus-Chef Guillaume Faury mit keinem weiterem Jobabbau in Deutschland. Das Ziel von rund 5000 Stellen weniger «reicht aus heutiger Sicht», sagte Faury der «Bild». Zu den Perspektiven der Luftverkehrs sagte Faury: «Wir nehmen an, dass der weltweite Flugverkehr zwischen 2023 und 2025 sein Vorkrisen-Niveau wieder erreichen wird, für kleinere Maschinen im Kurz- und Mittelstreckenverkehr früher, für Grossraummaschinen im Langstreckenverkehr später». Zuvor hatte Airbus-Finanzchef Dominik Asam gesagt, dass deutlich weniger als die zunächst geplanten weltweit 15’000 Jobs wegfallen werden. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.