Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!
News
Kein Corona-Erwerbsersatz: Behindertenverband äussert Kritik am Bund
  • Aktuell
Die Betreuung von älteren Kindern mit Behinderungen bringt manche Eltern in schwere Situationen. (Symbolbild: AbsolutVision/Unsplash)

Eltern von Erwachsenen mit Behinderungen Kein Corona-Erwerbsersatz: Behindertenverband äussert Kritik am Bund

2 min Lesezeit 24.05.2020, 15:25 Uhr

Als Corona-bedingt die Schulen geschlossen wurden, mussten auch die Sonderschulen und Heime ihren Betrieb einstellen. In der Folge scheinen die betreuenden Eltern behinderter Erwachsener vergessen geraten zu sein. Dagegen will ein Luzerner nun ankämpfen.

Mit den Auszahlungen des Corona-Erwerbsersatzes sollte Eltern unter die Schultern gegriffen werden, die wegen der Notstandsmassnahmen nicht mehr arbeiten können. Dazu gehören auch Eltern von Kindern mit Behinderungen. Die Unterstützung kann aber nur für die Betreuung von Kindern und Jugendlichen unter 20 Jahren beansprucht werden.

Das stösst betroffenen Eltern sauer auf. Im «Sonntags Blick» äussert sich nun auch der Luzerner Michael Ledergerber, Geschäftsleiter Verbandes für Menschen mit Behinderungen Procap Luzern, Ob- und Nidwalden dazu. «Diese Menschen haben es nicht verdient, vergessen zu werden», sagt Ledergerber. Wer Kinder betreuen musste und deswegen nicht arbeiten konnte, soll unabhängig vom Alter eine Corona-Entschädigung erhalten, wird Ledergerber zitiert.

Kanton soll Sofortmassnahmen einleiten

Michael Ledergerber nimmt als Mitglied der SP auch Einsitz im Kantonsrat. Dort hat er kürzlich ein Postulat eingereicht, um den derzeitigen Missstand zu beheben. Ledergerber fordert die Luzerner Regierung auf in die Bresche zu springen und  finanzielle Sofortmassnahmen für betreuende Angehörige von erwachsenen Menschen mit Behinderungen in die Wege zu leiten.

Der Bund gibt gegenüber dem «Sonntags Blick» derweil an, dass der Aufwand, für die notwendigen Abklärungen bei der privaten Betreuung von erwachsenen Kindern mit Behinderungen, zu gross sei.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.