15.02.2021, 17:51 Uhr Katze nach fast vier Jahren zurück

1 min Lesezeit 15.02.2021, 17:51 Uhr

Nach fast vier langen Jahren ist eine vermisste Katze in Schottland doch noch zu ihrer Familie zurückgekehrt. Das teilte die Tierschutzorganisation SPCA am Montag mit. Leicht verletzt wurde die schwarze Katze demnach von Passanten im Ort Tillicoultry gefunden. Da sie gechipt war, konnte sie der SPCA gemeldet werden. Dort war man überrascht, zu hören, dass «Bella» schon seit 2017 vermisst wurde. Die Katze war im Mai 2017 in der rund 20 Kilometer südöstlich gelegenen Stadt Dunfermline verschwunden, als die Familie, der sie gehört, gerade umzog. «Zunächst war sie etwas unsicher, aber nun ist es, als sei sie nie weg gewesen», so der Familienvater. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.