Für Gottesdienste kann man neu Sitzplätze reservieren
  • News
Für die Gottesdienste am Wochenende gibt es neu eine Sitzplatzreservation. (Bild: Emanuel Ammon/AURA)

Katholische Kirche Luzern reagiert Für Gottesdienste kann man neu Sitzplätze reservieren

1 min Lesezeit 06.11.2020, 14:14 Uhr

Aktuell sind wegen der Coronakrise bei Gottesdiensten nur noch 50 Besucher erlaubt. Darum führt die Katholische Kirche der Stadt Luzern ab sofort ein Reservationssystem ein.

Wie die Kirche in einer Medienmitteilung schreibt, hätte vor allem an den Wochenendgottesdiensten in den Kirchen der Innenstadt weit mehr als 50 Besucher teilnehmen wollen. Darum hat die Katholische Kirche nun ein Reservationssystem eingeführt, damit sich Besucher vorgängig einen Sitzplatz sichern können. Die Reservation kann online oder telefonisch unter der Nummer 041 229 99 99 getätigt werden.

«Mit dem Reservationssystem möchten wir erreichen, dass möglichst wenig Besucherinnen abgewiesen werden müssen», sagt Pastoralraumleiter Thomas Lang. Die neue Regelung gilt bisher für die katholischen Kirchen der Stadt Luzern, also der Hofkirche, Franziskanerkirche und der Pauluskirche

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.