Kantonsgericht Luzern fordert mehr Spielplätze in Horw
  • News
Mit diesem Mini-Spielplatz müssen die Kinder in der Überbauung Stirnrüti in Horw leben. (Bild: zvg)

Baubewilligung nicht eingehalten Kantonsgericht Luzern fordert mehr Spielplätze in Horw

1 min Lesezeit 1 Kommentar 29.04.2021, 06:29 Uhr

Eine Baarer Baufirma hat beim hat beim Bau des Stirnrütipark in Horw nur einen Spielplatz gebaut. In der Baubewilligung vorgesehen waren drei – also müssen die nun auch erstellt werden, wie das Luzerner Kantonsgericht entschied.

Die Alfred Müller AG muss in Horw zwei neue Spielplätze bauen – und damit die Siedlung der Baubewilligung entschieden. DIe Baufirma aus Baar hatte nur einen von drei Spielplätzen gebaut und berief sich darauf, dass die Gemeinde dafür bei der Abnahme grünes Licht gegeben habe. Dies brachte ihr massive Kritik von Anwohnern ein (zentralplus berichtete).

Das Horwer Baudepartement widersprach und stellte sich auf den Standpunkt, die geänderten Pläne seien nie genehmigt worden. Ein nachgereichtes Baugesuch, die Siedlung im Ist-Zustand zu bewilligen, lehnte die Gemeinde ab.

Die Baufirma erhob dagegen Beschwerde, blitzt nun aber vor Kantonsgericht ab, wie die «Luzerner Zeitung» berichtet. Die im Rahmen einer Baubewilligung genehmigten Pläne seien verbindlich, heisse es im Urteil. Die Alfred Müller AG bestätigt im Zeitungsbericht, die beiden Spielplätze zeitnah realisieren.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

1 Kommentare
  1. Hampi R., 29.04.2021, 08:21 Uhr

    Und was hat dies nun für rechtliche Konsequenten … für die Baubewilligungsbehörden, Disziplinarverfahren, Amtspflichtverletzung?

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.