Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!
News
Kantonales Weiterbildungszentrum erhält neuen Leiter
  • Aktuell
Patrick Stalder (links) wird neuer Rektor am Weiterbildungszentrum Kanton Luzern (WBZ). Er tritt die Nachfolge von Thomas Habermacher (mitte) an. Auf das kommende Schuljahr tritt zudem Urs Peter (rechts) als Prorektor zurück. (Bild: zvg )

Sursee: Prorektor Patrick Stalder übernimmt Kantonales Weiterbildungszentrum erhält neuen Leiter

1 Min 18.12.2017, 09:41 Uhr

Das Weiterbildungszentrum des Kantons Luzern (WBZ) muss gleich zwei neue Prorektoren suchen: Der 42-jährige bisherige Prorektor Patrick Stalder übernimmt die Gesamtleitung für den in Pension gehenden Rektor Thomas Habermacher. Der zweite Prorektor gibt seinen Posten auf das kommende Schuljahr ab.

Patrick Stalder wird neuer Rektor am Weiterbildungszentrum Kanton Luzern (WBZ) in Sursee, schreibt der Kanton in einer Mitteilung. Er war bisher Prorektor der Schule und tritt die Nachfolge von Thomas Habermacher an, der Ende 2018 in Pension geht.

Der 42-Jährige Patrick Stalder stammt aus Schüpfheim und ist seit 2013 Prorektor am WBZ. Davor unterrichtete er als Berufsfachschullehrer am Berufsbildungszentrum in Willisau (BBZW). Seine berufliche Laufbahn startete der Betriebsökonom FH als Unternehmensberater. Die Prorektorenstelle von Patrick Stalder wird wieder ausgeschrieben.

Unterstützen Sie Zentralplus

Zweiter Prorektor tritt zurück

Stalders Vorgänger Thomas Habermacher geht Ende 2018 vorzeitig in Pension. Habermacher war die letzten zehn Jahre Rektor des WBZ und blickt auf ein 40-jähriges Engagement für die Berufs- und Weiterbildung zurück, unter anderem als Lehrer am KV Willisau und Prorektor am BBZW.

Die zweite Prorektoren-Stelle am WBZ wird ebenfalls neu ausgeschrieben: Urs Peter, langjähriger Prorektor am WBZ, möchte künftig wieder vermehrt unterrichten und prioritär den Bildungsgang Technische Kaufleute leiten. Er hat sich entschieden, sein Amt als Prorektor auf das kommende Schuljahr abzugeben. Die Ausschreibung erfolgt im Januar 2018.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare