Verband steht hinter Umbau der Altersvorsorge Kantonaler Seniorenverband Zug für Rentenreform

1 min Lesezeit 22.08.2017, 08:29 Uhr

Der Vorstand des Kantonalen Seniorenverbands Zug befürwortet einstimmig die Annahme des Reformpakets Altersvorsorge 2020, das Ende September zur Abstimmung kommt.

Aufgrund der demographischen Veränderungen sei die Notwendigkeit der Reform des Rentensystems unbestritten, teilte der Zuger Verband mit. Die letzte Revision der Altersvorsorge liege 20 Jahre zurück, mehrere Versuche, die erste und zweite Säule zu reformieren seien seither vor dem Volk gescheitert.

Die nun im Parlament in harter Arbeit ausgehandelte Vorlage für eine Gesamtreform der Altersvorsorge beinhalte das heute Machbare und trage verschiedenen Interessen Rechnung.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.