Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!
News
Kanton Luzern soll Kita-Beiträge übernehmen
  • Aktuell
Kita-Beiträge bezahlen, die Kinder aber selber betreuen. Das geht nicht auf. (Bild: Adobe Stock)

Forderung von Grüne und SP Kanton Luzern soll Kita-Beiträge übernehmen

1 min Lesezeit 06.04.2020, 09:53 Uhr

Die Grünen und die SP Kanton Luzern fordern die Regierung auf, während der Corona-Krise die Elternbeiträge für die Kinderbetreuung sicherstellen.

In der ganzen Schweiz müssen die Kitas eine Notbetreuung von Kindern in Kleinstgruppen aufrechterhalten. Eltern sollen, wenn immer irgendwie möglich, ihre Kinder selbst betreuen. Gleichzeitig sollen sie aber weiter die Kita-Kosten bezahlen, weil diese auf Einnahmen angewiesen sind. (zentralplus berichtete).

Die Grünen und die SP Kanton Luzern finden dies stossend. Sie fordern den Regierungsrat für die Eltern und die Kitas Sicherheit zu schaffen, in dem er die Angebote zur Kinderbetreuung finanziell entlastet.

«Die Kitas und die Tagesfamilien sind für unsere Gesellschaft und Wirtschaft systemrelevant», wir Kantonsrätin Noëlle Bucher in einer Mitteilung zitiert. Der Kanton Luzern dürfe nicht Strukturen zu zerstören, auf welche die Gesellschaft nach der Krise wieder angewiesen sei.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Wie viel ist Dir unabhängiger Journalismus wert?

Schön besuchst Du zentralplus. Für Dich gehen wir vor Ort, sind mitten drin und nahe dran. Doch ganz gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Um die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben, benötigen wir Deine Unterstützung. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

Schön besuchst Du zentralplus. Du verwendest einen Adblocker. Werbung ist für eine wichtige Einnahmequelle, die uns hilft, die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben. Denn gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

CHF