• Startseite
  • News
  • Kanton Luzern führt Maskenpflicht ab 1. Primarklasse ein

News

Verschärfungen ab Montag
Kanton Luzern führt Maskenpflicht ab 1. Primarklasse ein

  • Lesezeit: 3 min
  • Kommentare: 5
Alle Primarschüler in Zug müssen nun Masken tragen. Jedenfalls, bis sie am Tisch sitzen.
  • News
Nach Zug führt nun auch der Kanton Luzern die Maskenpflicht an der Primarschule ein. (Bild: Adobe Stock)

Am Freitag hat der Bund die definitiven Massnahmen-Verschärfungen kommuniziert. Die gehen der Luzerner Regierung offenbar nicht weit genug. In Eigenregie führt Luzern Maskenpflicht und Reihentests ab der Primarstufe ein. Zudem gilt neu 3G plus in Gesundheits- und Betreuungseinrichtung.

Die Corona-Fallzahlen steigen derzeit steil an. Deshalb hat der Bundesrat am Freitag weitere Massnahmen zur Bekämpfung der Pandemie beschlossen: Unter anderem können Clubs freiwillig auf 2G beschränken, die Gültigkeit von Schnelltests wird eingeschränkt und alle Einreisenden werden zum Test gebeten (zentralplus berichtete).

Reihentests und Masken an Schulen

Ergänzend zu diesen Massnahmen behält der Kanton Zug seine zusätzliche Massnahme – die Maskenpflicht an der Primarschule – bei, wie er am Freitag mitteilt (zentralplus berichtete). Nun zieht der Kanton Luzern nach. Da Luzern überdurchschnittlich hohe Fallzahlen aufweise (zentralplus berichtete), hat die Luzerner Regierung ebenfalls ergänzende Verschärfungen beschlossen. Dies, nachdem der Kanton zur Unterstützung der überforderten Spitäler bereits Unterstützung beim Zivilschutz anfordern musste (zentralplus berichtete).

Besonders an Luzerner Schulen grassiert das Virus derzeit. Bereits letzte Woche haben Eltern strengere Massnahmen gefordert (zentralplus berichtete). Auch in der Politik sind Forderungen nach Reihentests laut geworden (zentralplus berichtete). Um diesem Umstand Rechnung zu tragen und den Präsenzunterricht zu erhalten, reagiert nun der Kanton: Zeitgleich mit dem Start der nationalen Massnahmen gilt für Kinder ab der 1. Primarklasse Maskenpflicht. Ausgenommen seien lediglich die Klassen der Basisstufe.

Weiter werden die auf Sekundarstufe angebotenen Reihentests auf die Primarstufe ausgeweitet. Da jedoch erst die Infrastruktur dafür ausgebaut werden muss, gilt diese Massnahme erst ab dem 3. Januar 2022 (zentralplus berichtete). Diese müssen wöchentlich einmal angeboten werden. Die Teilnahme an den Tests bleibt weiterhin freiwillig.

3G plus in Gesundheits- und Betreuungseinrichtungen

Zudem will die Regierung den Schutz von besonders gefährdeten Personen erhöhen. Besucherinnen von Spitälern, Alters- und Pflegeheimen sowie sozialen Einrichtungen für Personen mit Behinderungen müssen ein gültiges Covid-Zertifikat vorweisen. In ausserordentlichen Situation – wie beispielsweise einer Geburt oder Palliativsituationen – kann eine Ausnahme gemacht werden.

Gleichzeitig gilt für alle Besucher ab 12 Jahren in diesen Einrichtungen Maskenpflicht. Auch hier können Ausnahmen gemacht werden, zum Beispiel für Familienangehörige von Kleinkindern oder Personen mit Autismus-Spektrum-Störungen.

Für das bevorstehende Weihnachtsfest regt Gesundheitsdirektor Guido Graf zu einer Feier im kleinen Kreis an: «Aufgrund der aktuellen Situationen muss ich Sie als Angehörige zum Schutz von allen aber leider bitten, ihre Liebsten in den Pflegeheimen für die Feiertage nicht zu sich nach Hause zu nehmen.»

3G plus für Pflegerinnen

Ergänzend dazu nimmt die Luzerner Regierung auch deren Mitarbeiter in die Pflicht: «Alle Mitarbeitenden von Spitälern, Alters- und Pflegeheimen und sozialen Einrichtungen für Personen mit Behinderungen sowie die Mitarbeitenden von Spitex-Organisationen mit direktem Kontakt mit den zu pflegenden oder zu betreuenden Personen müssen eine Schutzmaske tragen und den Nachweis erbringen, dass sie geimpft, genesen oder negativ auf das Coronavirus getestet sind.»

Für die Umsetzung und Kontrolle der «3G plus»-Regeln sind die Einrichtungen selbst verantwortlich. Es bestehe ebenfalls die Möglichkeit, sich an repetitiven Tests zu beteiligen.

Du bist noch kein Möglichmacher? Als Möglichmacherin kannst Du zentralplus unterstützen. Mehr erfahren.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

5 Kommentare
  1. Michel von der Schwand, 04.12.2021, 07:32 Uhr

    Dank den Pandemie-Fetischisten und -Verlängerer mit ihrem YouTube- und Telegramm-Nonsens geht der Unfug weiter. Bitte endlich die Grobfahrlässigkeitsklausel einführen und gut ist.

    2 👍 Gefällt mir 0 👏 Applaus 0 🤔 Nachdenklich 0 👎 Daumen runter
  2. Rudolf, 03.12.2021, 22:24 Uhr

    Liebe impfgegner — ich hoffe eure kinder tragen die masken — anstelle jerder einen picks gibts nun alle eine maske. Danke

    2 👍 Gefällt mir 0 👏 Applaus 0 🤔 Nachdenklich 0 👎 Daumen runter
  3. Paul, 03.12.2021, 22:22 Uhr

    Find ich gar nicht gut!!

    0 👍 Gefällt mir 0 👏 Applaus 0 🤔 Nachdenklich 0 👎 Daumen runter
  4. Kurt Wyss, 03.12.2021, 20:37 Uhr

    In den Schulen grassiert das Virus. Maskenpflicht für alle Schüler ist die einzige Massnahme, die hilft. In den umliegenden Ländern ist die Maskenpflicht für ALLE Schüler bereits seit langem in Kraft. Interessanterweise haben die Kinder damit weniger Mühe als viele Erwachsene.

    2 👍 Gefällt mir 0 👏 Applaus 0 🤔 Nachdenklich 0 👎 Daumen runter
  5. Roli Greter, 03.12.2021, 18:11 Uhr

    Der Wahnsinn geht in die nächste Runde…

    0 👍 Gefällt mir 0 👏 Applaus 0 🤔 Nachdenklich 3 👎 Daumen runter

Mach jetzt zentralplus möglich

Unterstütze mit einem freiwilligen Abo

Schon über 540 Personen stehen ein für Medienvielfalt in der Zentralschweiz. Denn guter Lokaljournalismus kostet Geld. Mit deinem freiwilligen Abo machst du zentralplus möglich. Wir sagen danke. Hier mehr erfahren

×
×
jährlich monatlich
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
CHF60.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
CHF180.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
CHF360.00 / Jahr
zentralplus unterstützen