04.05.2021, 10:06 Uhr Kanton Bern will eigene Polizeischule

1 min Lesezeit 04.05.2021, 10:06 Uhr

Der Kanton Bern will aus der interkantonalen Polizeischule in Hitzkirch/LU aussteigen und ab 2036 wieder eine eigene Polizeischule betreiben. Das teilte der Berner Regierungsrat mit. Dadurch erhofft er sich Einsparungen von jährlich 2,3 Millionen Franken und eine attraktivere Polizeiausbildung. Der Kanton Bern übernimmt zurzeit laut dem Regierungsrat rund einen Drittel der Kosten der interkantonalen Polizeischule in Hitzkirch und ist damit der grösste Beitrags-Zahler. Ob Bern tatsächlich aussteigt, entscheidet das Kantonsparlament. In Hitzkirch werden seit 2004 Polizisten und Polizistinnen aus elf Kantonen ausgebildet (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.