23.10.2020, 17:37 Uhr Kanton Bern verschärft Massnahmen

1 min Lesezeit 23.10.2020, 17:37 Uhr

Der Kanton Bern verschärft die Corona-Massnahmen. Er hat am Freitag Veranstaltungen von mehr als 15 Personen verboten und eine Sperrstunde in der Gastronomie von 23 bis 6 Uhr verfügt. Geschlossen werden zudem öffentlich zugängliche Einrichtungen wie Museen, Kinos sowie Sport- und Fitnesscenter. Wettkämpfe und Trainings von Mannschaftssportarten unterer Ligen sind nicht mehr gestattet. Ab Samstag sind in den Profiligen nur noch Spiele ohne Zuschauer erlaubt. Die Massnahmen sind vorerst auf vier Wochen befristet. Zudem weitet Bern die Maskentragpflicht aus. Sie gilt unter anderem auch in den Lauben. Die neuen Regeln gelten ab Freitag um Mitternacht. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

In diesen Artikel haben wir viel Zeit investiert. Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.