18.08.2020, 13:05 Uhr Kanada: 6-Jähriger radelt auf Autobahn

1 min Lesezeit 18.08.2020, 13:05 Uhr

In Kanada haben Polizisten einen auf einer Autobahn radelnden 6-Jährigen abgefangen und damit wohl Schlimmeres verhindert. Anrufer hätten die Polizei auf den Jungen aufmerksam gemacht, der mit Helm auf dem rechten Seitenstreifen des Highway in Hamilton nach Toronto unterwegs gewesen sei, teilte die Behörde auf Twitter mit. Beamte hätten den Jungen binnen weniger Minuten aufhalten können. Er blieb unverletzt. «Unser junger Radfahrer war vom Haus seiner Grossmama aus auf dem Weg zu seiner Mama. Ich weiss nicht, ob er wusste, wohin er fuhr, aber er fuhr in die richtige Richtung.» Der 6-Jährige sei als vermisst gemeldet worden. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.