04.12.2020, 02:34 Uhr Kalifornien: Schärfere Pandemie-Regeln

1 min Lesezeit 04.12.2020, 02:34 Uhr

Wegen steigender Corona-Fallzahlen führt der US-Bundesstaat Kalifornien härtere Massnahmen ein. In Regionen mit drohender Überfüllung der Spital-Intensivstationen werden Ausgangsbeschränkungen und andere Auflagen verschärft, so Gouverneur Gavin Newsom am Donnerstag. Eine Anordnung zum Zuhausebleiben („Stay at home order“) wurde erlassen. Kontakt mit anderen Haushalten soll vermieden werden. Viele nicht lebensnotwendige Geschäfte müssen schliessen, auch Friseure und Bars. Restaurants dürfen nur Essen zum Abholen anbieten. In Geschäften wird die Zahl der Kunden weiter reduziert. Der Staat müsse die Notbremse ziehen, betonte Newsom. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.