WC-Häuschen soll umfunktioniert werden Kaffeebar am Luzerner Bundesplatz geplant

1 min Lesezeit 21.07.2016, 14:49 Uhr

Schon lange schwebt die Idee im Raum, nun geht es vorwärts: Das WC-Häuschen beim Bundesplatz soll zur Kaffeebar werden.

Mitten auf dem Bundesplatz kann man bald schon einen Kaffee oder ein Feierabendbier trinken. Das gelbe Häuschen, in dem zurzeit Toiletten untergebracht sind, soll zur Bar umfunktioniert werden. Wie die Neue Luzerner Zeitung berichtet, plant eine Gruppe um den Architekten Iwan Bühler, nun ein definitives Projekt auszuarbeiten.

Die Idee stand schon länger im Raum − hatte aber mit Widerständen zu kämpfen. So war bislang unklar, wie die geplante Bar mit der ebenfalls im Gebäude untergebrachte Trafostation von Energie Wasser Luzern (EWL) zu vereinen ist. Diesbezüglich zeichnet sich nun offenbar eine Lösung ab.

Eröffnung erst in zwei Jahren

Wie das Projekt im Detail aussehen wird, ist noch offen. Die Rede ist von Tischen im Freien, doch diesbezüglich müssen noch Abklärungen getroffen werden. Da das Gebäude im Bauinventar als schützenswert eingestuft ist, wird auch die kantonale Denkmalpflege in die Planung miteinbezogen. Was die Verantwortlichen hingegen bereits wissen, ist der Name des Lokals: Café Fédéral wird die Bar vermutlich heissen − in Anlehnung an den Standort Bundesplatz.

Bis es soweit ist, müssen sich die Luzerner aber noch gedulden. Architekt Iwan Bühler sagt gegenüber der NLZ, dass die Eröffnung in rund zwei Jahren erfolgen soll. Die Baueingabe ist indes noch dieses Jahr geplant.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.