Der erste neue Zug fuhr am Samstag auf die Rigi.
  • News
Der erste neue Zug fuhr am Samstag auf die Rigi. (Bild: zvg)

Erster Zug fuhr auf den Berg Jungfernfahrt am Samstag: Die neuen «Rigi-Bähnli» sind da

2 min Lesezeit 2 Kommentare 18.09.2021, 20:15 Uhr

Der erste Zug der neuen Triebfahrzeug-Generation der Rigi Bahnen wurde am Samstag Öffentlichkeit vorgestellt. Bis der neue Zug in den fahrplanmässigen Einsatz kommt, sind aber noch umfassende Testfahrten und technische Arbeiten nötig.

Am Samstag haben die Rigi Bahnen den ersten Triebwagen der neuen Generation vorgestellt. Dies teilte das Unternehmen am Samstagabend mit. 110 Jahre nachdem mit dem Triebwagen Nr. 6 auf der Arth-Rigi-Bahn die Elektrifizierung eingeläutet wurde, übernehmen die Rigi Bahnen dessen Farben für die neuen Züge.

«Mit dieser schlichten Farbwahl wirken die neuen Wagen dabei zeitlos und stellen einen Bezug zur Herkunft als erste Bergbahn Europas her», heisst es in der Mitteilung. Ausserdem würden die Züge, unter anderem auch dank Anpassungen an den Perrons, ein barrierefreies Ein- und Aussteigen ermöglichen.

Bremsenergie wird ins Netz eingespeist

«Während die heutige Flotte die Bremsenergie bei der Talfahrt elektrisch verheizt, werden die neuen Züge diese als Elektrizität ins eigene Netz rückspeisen und für bergwärts fahrende Züge ressourcenschonend nutzbar machen», schreiben die Rigi Bahnen.

Insgesamt werden bis im Mai 2022 sechs neue Zugkompositionen im Einsatz sein. «Dies bedeutet, dass fünf bisherige Fahrzeuge ab Frühling 2022 in den Ruhestand übertreten und einen neuen Verwendungszweck finden werden», so die Rigi Bahnen. Die Fahrzeuge könnten erworben werden. Der Erlös des verkauften Rollmaterials wird für die Pflege und weitere Instandstellung des historischen Rollmaterials der Rigi Bahnen eingesetzt.

Du bist noch kein Möglichmacher? Als Möglichmacherin kannst Du zentralplus unterstützen. Mehr erfahren.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

2 Kommentare
  1. vaccine, 18.09.2021, 21:16 Uhr

    Die Dinger haben schon einen Spitznamen in Bähnler Kreisen erhalten:
    Bratwurst.
    Die sehen aus wie weisse Bratwürste vom Grill.
    Hässlich wie die Nacht. Eine Beleidigung für das angebliche Designvorbild der Triebwagen Nr.6.

    0 👍 Gefällt mir 0 👏 Applaus 0 🤔 Nachdenklich 0 👎 Daumen runter
  2. G. Usto, 18.09.2021, 20:38 Uhr

    «Mit dieser schlichten Farbwahl wirken die neuen Wagen dabei zeitlos und stellen einen Bezug zur Herkunft als erste Bergbahn Europas her», lässt die Bahngesellschaft verlauten. Ich aber kann nicht sagen, wie potthässlich ich diese neuen Fahrzeuge finde! Und zeitlos ist dieses Design schon gar nicht. War mal eine Idee vor ca. 20 Jahren, dass man z.B. die innere Gestaltung (Hochflur, Niederflur) in der äusseren Farbgebung andeutete. Diese Gestaltungsidee halte ich heute für total überlebt. Und die Fronten der Fahrzeuge sind ebenfalls von seltener Hässlichkeit. Ich gebe den Fahrzeugen schon mal den «Preis» für hässlichste Gestaltung von allen Fahrzeugen, die Stadler jemals auf die Schienen gestellt hat. Dass es anders geht, beweisen die neuen Fahrzeuge der Pilatusbahn! Diese Fahrzeuge halte ich für ein designmässiges Prachtstück!

    1 👍 Gefällt mir 0 👏 Applaus 0 🤔 Nachdenklich 0 👎 Daumen runter

Mach jetzt zentralplus möglich

Unterstütze mit einem freiwilligen Abo

Schon über 380 Personen stehen ein für Medienvielfalt in der Zentralschweiz. Denn guter Lokaljournalismus kostet Geld. Mit deinem freiwilligen Abo machst du zentralplus möglich. Wir sagen danke. Hier mehr erfahren

×
×
jährlich monatlich
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
CHF60.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
CHF180.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
CHF360.00 / Jahr
zentralplus unterstützen