13.04.2021, 09:43 Uhr Junge entdecken Lust an Politik

1 min Lesezeit 13.04.2021, 09:43 Uhr

Die Corona-Pandemie lässt die Zahl von neuen Mitgliedern bei den Schweizer Jungparteien in die Höhe schnellen. Das geht aus Umfragen bei den Jungparteien hervor, die die Tamedia-Zeitungen veröffentlicht haben. Die Jungsozialisten, die Junge SVP, die Junge Mitte und die Jungfreisinnigen verzeichneten in den letzten Monaten mehr neue Mitglieder. Der Umschwung kommt überraschend, wollten sich in den vergangenen Jahren doch immer weniger junge Menschen in Parteien engagieren. Laut dem Politikwissenschaftler Lukas Golder haben viele Junge durch die Pandemie erst realisiert, wie Politik überhaupt funktioniert. Wie nachhaltig der Aufwärtstrend sei, bleibe abzuwarten, so Goldner. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.