22.04.2021, 13:16 Uhr Jugendgewalt 2020 zugenommen

1 min Lesezeit 22.04.2021, 13:16 Uhr

Die Jugendkriminalität und Jugendgewalt haben im Kanton Zürich 2020 zugenommen. Grund für die Gewalt sei oft pure Langweile, so steht es in einem Bericht der Jugendanwaltschaft des Kantons Zürich. Die jugendlichen Gewalttäter sind fast immer männlich und im Schnitt zwischen 15 und 16 Jahre alt. Häufig handeln die jungen Täter in Gruppen. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.