Jugend-Projekt für 10 Millionen Franken im Schlussspurt
  • News
«Ich bin stolz», sagt Numa Bischof Ullmann. (Bild: jwy)

Crowdfunding des Luzerner Sinfonieorchesters Jugend-Projekt für 10 Millionen Franken im Schlussspurt

1 min Lesezeit 24.05.2018, 11:00 Uhr

Das Luzerner Sinfonieorchester plant ein Probenhaus und Zentraum für Kinder- und Jugendprojekte. 10 Millionen soll es kosten. Doch man ist auf gutem Weg.

Das Luzerner Sinfonieorchester zieht zur Halbzeit ihres Crowdfunidngs ein Zwischenfazit. Die Crowdfunding-Kampagne für das Probenhaus und Zentrum für Kinder- und Jugendprojekte des Luzerner Sinfonieorchesters läuft nun seit dem 2. Mai 2018. Nach einer Laufzeit von gut drei Wochen beträgt das Sammelresultat bereits 261‘000 Schweizer Franken.

Über 350 Spenderinnen und Spender haben sich bislang daran beteiligt. Damit ist die Mindestschwelle für die Kampagne bereits erreicht. Das Ziel bleibt weiterhin, insgesamt die Summe von einer halben Million oder mehr zu erreichen. Das Geld werde für den Bau des Probenhauses dringend benötigt, so das LSO. Der Bau inklusive Erneuerungsfonds soll maximal 10 Millionen Franken betragen. 7.5 Millionen sind bereits an Spenden bestätigt, dazu kommt ein Benefizkonzert am 8. Juni 2018.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Wie viel ist Dir unabhängiger Journalismus wert?

Schön besuchst Du zentralplus. Für Dich gehen wir vor Ort, sind mitten drin und nahe dran. Doch ganz gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Um die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben, benötigen wir Deine Unterstützung. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

Schön besuchst Du zentralplus. Du verwendest einen Adblocker. Werbung ist für eine wichtige Einnahmequelle, die uns hilft, die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben. Denn gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

CHF