21.12.2020, 20:46 Uhr Johnson will Rückkehr zum Warenverkehr

1 min Lesezeit 21.12.2020, 20:46 Uhr

40 Staaten rund um die Welt haben Flüge von und nach Grossbritannien gestrichen, als Reaktion auf eine neue Variante des Corona-Virus. Darunter wichtige Reiseländer und Handelspartner wie Deutschland, Spanien und Indien. Das zeigt eine Zählung der BBC. Frankreich hat die Grenze zu England vollständig gesperrt. Auch Lastwagen und Waren sind in den Häfen und vor dem Euro-Tunnel blockiert. Boris Johnson erklärte dazu, er habe mit dem französischen Präsidenten Emmanuel Macron gesprochen. Es sei ein «exzellentes» Gespräch gewesen. Auch Macron sei an einer schnellen Lösung interessiert. Wenn möglich, bereits in den nächsten Stunden, so Johnson. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.