06.11.2020, 06:20 Uhr Joe Biden könnte bald alles klar machen

1 min Lesezeit 06.11.2020, 06:20 Uhr

Es läuft gut für Herausforderer Joe Biden. In Georgia lag Biden um 4.00 Uhr (MEZ) noch rund 1900 Stimmen hinter Trump zurück, in Pennsylvania waren es noch gut 42’000. Pennsylvania allein könnte Biden ins Weisse Haus bringen. Der Bundesstaat stellt 20 Wahlleute, Georgia 16. Ob ein Erfolg in Georgia für Bidens Sieg reicht, hängt noch von Arizona mit elf Wahlleuten ab. Sie werden von der Nachrichtenagentur AP und Fox News bereits Biden zugeschlagen. Biden kommt damit bereits auf 264 Stimmen von 270 nötigen Wahlleuten, und jeder weitere Bundesstaat würde ihn über die Schwelle heben. Allerdings holte Trump in Arizona zuletzt auf.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.