28.09.2021, 16:02 Uhr J&J-Impfstoff bald in der Schweiz

1 min Lesezeit 28.09.2021, 16:02 Uhr

Ab dem 5. Oktober soll in der Schweiz der Impfstoff des US-Unternehmens Johnson Johnson gegen Covid-19 zum Einsatz kommen. Das berichtet blick.ch. Bundesrat Alain Berset sagt zwar nichts zum konkreten Datum, versichert jedoch, dass die Einführung des Impfstoffes «sehr, sehr nah» sei. «Wichtig ist der Impfstoff vor allem für Menschen, die aus allergischen Gründen nicht mit einer mRNA-Impfung geimpft werden können», sagt SRF-Wissenschaftsredaktor Christian von Burg. Bedeutend sei der alternative Impfstoff aber auch für all diejenigen, die der neuen Technologie der mRNA-Impfung skeptisch gegenüberstehen, so von Burg. (swisstxt)

Du bist noch kein Möglichmacher? Als Möglichmacherin kannst Du zentralplus unterstützen. Mehr erfahren.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Mach jetzt zentralplus möglich

Unterstütze mit einem freiwilligen Abo

Schon über 350 Personen stehen ein für Medienvielfalt in der Zentralschweiz. Denn guter Lokaljournalismus kostet Geld. Mit deinem freiwilligen Abo machst du zentralplus möglich. Wir sagen danke. Hier mehr erfahren