Jetzt wirten die Antons am Hirschengraben in Luzern
  • Regionales Leben
  • Gastgewerbe
Freuen sich auf die Eröffnung des neuen Lokals: Miruna-Ioana Anton, George Xhantoulis, Konstantina Arrenopoulou und Ilinca-Andreea Anton (von links nach rechts).

Zwei Schwestern übernehmen Lokal Jetzt wirten die Antons am Hirschengraben in Luzern

4 min Lesezeit 3 Kommentare 23.07.2021, 16:44 Uhr

Ende Monat eröffnet am Hirschengraben in Luzern ein neues Restaurant. Die Gastgeberinnen sind zwei junge Schwestern aus Rumänien, die sich damit einen Traum erfüllen. Auf die Gäste warten nicht nur gehobene Gastronomie, sondern auch Cocktails, die es sonst nirgends gibt.

Viele trauern wohl noch dem beliebten Restraurant «Jam Jam» nach, das vor zwei Jahren am Hirschengraben seine Tore schloss. Das Betreiberpaar Corinne Schär und Mario Kastner gab seinen Betrieb nach acht erfolgreichen Jahren auf, um sich eine Auszeit mit der Familie zu gönnen (zentralplus berichtete).

Es folgte ein indisches Restaurant. Zum Fliegen kam dieses aber nie. Wer regelmässig am Lokal vorbeikam, sah meistens verwaiste Tische und höchstes ein paar einzelne Gäste. Vor wenigen Wochen machte der Betrieb nach nur wenigen Monaten wieder dicht.

Von Rumänien nach Luzern

Nun folgt das nächste Kapitel. Im grosszügigen Lokal mit der ausladenden Terrasse steht erneut alles auf Eröffnung. «Willkommen bei den Antons» steht auf einem Schild über der offenen Küche. Mehrere Leute sitzen an einem der Tische um einen Laptop und diskutieren angeregt in ihrer Muttersprache. Man spürt, dass es hier bald losgehen soll.

«Antons» ist sowohl der Name des Restaurants als auch der Nachname der beiden Betreiberinnen Miruna-Ioana und Ilinca-Andreea Anton. Die Zwillingsschwestern stammen aus der Stadt Iași in Ostrumänien, nur gut 20 Kilometer von der Grenze zur Republik Moldau (Moldawien) und fünf Autostunden von Bukarest entfernt.

Luzern als Ort der Träume

Die beiden 22-Jährigen kamen vor vier Jahren für ein Sommer-Camp der B.H.M.S Hotelfachschule das erste Mal in die Schweiz und nach Luzern. «Wir haben uns dann entschieden, an der Schule zu studieren und kamen darum zurück und haben uns sofort in diese Stadt verliebt», erzählt Miruna Anton auf Englisch. «Bei Studienaufenthalten, unter anderem in Amsterdam, haben wir gemerkt, dass die Standards betreffend Gastfreundschaft in der Schweiz so hoch sind wie fast nirgends sonst», ergänzt ihre Schwester Ilinca.

Im Mai haben die beiden das Studium abgeschlossen und bekamen die Möglichkeit, gleich das Restaurant am Hirschengraben zu übernehmen. «Als wir das Lokal betraten, war uns sofort klar, dass dies unser eigenes Restaurant sein wird. Auch wenn wir noch sehr jung sind», so Miruna Anton. «Entweder du packst die Chancen, die sich dir bieten, oder du lässt sie dir entgehen. Das ist unser Motto.» Auch wenn sie in ihrer Heimat nichts mit der Gastronomie zu tun gehabt hätten, sei diese Branche ihre Leidenschaft, seit sie 14 Jahre alt sind.

«Wir werden der einzige Ort in Luzern sein, wo es diese speziellen Cocktails gibt.»

Miruna Anton

Typische rumänische Küche wird es im neuen Restaurant aber nicht geben, da die beiden Schwestern nicht sicher sind, ob die Nachfrage gross genug ist. Die Antons setzen darum auf eine breite Auswahl an Gerichten. Fleisch- und Fischmenüs wie Burgers, Vegetarisches und Veganes gehören ebenso dazu wie Pasta. Vieles gibt es auch in einer glutenfreien Variante. Die Produkte sollen nach Möglichkeit aus der Region kommen. Auch zum Brunch wird künftig wieder geladen. Die Preisspanne wird zwischen Medium- und High-Class liegen.

Das Kulinarische ist laut Miruna Anton aber nur ein Teil des Konzepts. «Der Besuch in unserem Restaurant soll grundsätzlich ein Erlebnis und eine tolle Erfahrung sein. So setzen wir vor allem an den Wochenenden und an den Abenden auf den Barbetrieb», sagt Ilinca Anton. Vorgesehen sind auch Themenabende, an denen Gerichte aus einem spezifischen Land serviert werden. Die Zubereitung kann man dank der offenen Küche hautnah mitverfolgen. Zudem denken die Schwestern an Weindegustationen.

Auch die Terrasse wurde neu dekoriert.

Eigene Drinks von der Bar

Hinter dem Tresen steht mit George Xanthoulis ein erfahrener Barkeeper aus Griechenland, der seine eigene Drinks mixt. Erfahrungen hat er in verschiedenen High-Class-Resorts auf Mykonos gesammelt. «Wir werden der einzige Ort in Luzern sein, wo es diese speziellen Cocktails gibt», betont Miruna Anton.

Die Aufgabe der Küchenchefin übernimmt mit Konstantina Arrenopoulou die Partnerin des Barkeepers. Sie stammt ebenfalls aus Griechenland und wurde mit Michelin-Sternen ausgezeichnet. «Es war der Traum unseres Barkeepers, in die Schweiz zu kommen. Mit unserem Projekt bietet sich nun die Möglichkeit dazu. Da er in Griechenland selber ein Lokal hatte, weiss er, wie man einen Gastrobetrieb eröffnet. Wir sind froh, dass wir diese Expertise nutzen können», so Ilinca Anton.

Losgehen soll es im «Antons» am 31. Juli. «Das ist zwar sportlich, wir haben uns aber diese Deadline gesetzt, weil wir so schnell wie möglich starten wollen. Und weil am 1. August der Schweizer Nationalfeiertag ist», sagt Miruna Anton lächelnd. Deshalb wollen die beiden jetzt schnell ihr Deutsch verbessern. «Verstehen tun wir alles problemlos, beim Sprechen müssen wir aber noch üben.»

Das Restaurant am Hirschengraben ist bald bereit für die Wiedereröffnung.

Du bist noch kein Möglichmacher? Als Möglichmacherin kannst Du zentralplus unterstützen. Mehr erfahren.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

3 Kommentare
  1. tonino wir sind cool.org, 12.08.2021, 07:46 Uhr

    Unser erster Besuch am 10. August hat uns sehr gefreut, denn das Essen war köstlich und der Service prima.

    0 👍 Gefällt mir 0 👏 Applaus 0 🤔 Nachdenklich 0 👎 Daumen runter
  2. Joe Bucher, 24.07.2021, 09:38 Uhr

    Ich finds super eure Berichte zu lesen da ich in Thailand lebe bin ich froh immer wieder gute Stories
    Von Euch zu lesen bin ursprünglich
    Aus Emmenbrücke
    Mfg
    Joe Bucher UdonThani Thailand

    0 👍 Gefällt mir 1 👏 Applaus 0 🤔 Nachdenklich 0 👎 Daumen runter
  3. Hegard, 23.07.2021, 17:40 Uhr

    Schön, dass wieder neues Blut nach Luzern kommt. Ich meinte, die Luzerner Gastronomie hat sich festgefahren. Es wird Luzern sicher gut tun, auch abwechslungsweise rumänisches oder griechisches (Multi Kulti) Essen zu präsentieren.

    0 👍 Gefällt mir 1 👏 Applaus 0 🤔 Nachdenklich 0 👎 Daumen runter
SELECT wp_zen_posts.ID FROM wp_zen_posts LEFT JOIN wp_zen_term_relationships ON (wp_zen_posts.ID = wp_zen_term_relationships.object_id) INNER JOIN wp_zen_postmeta ON ( wp_zen_posts.ID = wp_zen_postmeta.post_id ) WHERE 1=1 AND ( wp_zen_posts.post_modified_gmt > '2021-07-30 10:44:04' ) AND wp_zen_posts.ID NOT IN (2143559) AND ( wp_zen_term_relationships.term_taxonomy_id IN (571) ) AND ( wp_zen_postmeta.meta_key = '_thumbnail_id' ) AND wp_zen_posts.post_type = 'post' AND ((wp_zen_posts.post_status = 'publish')) GROUP BY wp_zen_posts.ID ORDER BY wp_zen_posts.post_date DESC LIMIT 0, 3
×
×
jährlich monatlich
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
CHF60.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
CHF180.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
CHF360.00 / Jahr
zentralplus unterstützen