Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!
Jetzt steigen die Wasserpegel: Hochwasserwarnung für die Reuss
  • Aktuell
Hier fliessen momentan noch 36'000 Liter pro Sekunde. Tönt nach viel, ist aber zu wenig für die Jahreszeit. (Bild: jwy)

Grosse Niederschlagsmengen in der Zentralschweiz Jetzt steigen die Wasserpegel: Hochwasserwarnung für die Reuss

1 min Lesezeit 10.06.2019, 22:39 Uhr

In der Nacht auf Dienstag werden starke Regenfälle erwartet, der Pegel von Reuss und Vierwaldstättersee dürfte weiter ansteigen. In der Zentralschweiz herrscht die Hochwasser-Gefahrenstufe 2.

Bis am Mittwoch dürfte es weiterregnen, in der Nacht auf Dienstag werden starke Regenfälle erwartet. Vor allem im Kanton Uri ist die Gefahr erhöht. Aber auch in Luzern gibt es eine Hochwasserwarnung für Reuss und Vierwaldstättersee, wie das Gefahrenportal des Bundes informiert – auch wenn bis jetzt nur mässig.

Gewittrig durchsetzter Starkregen ist laut Meteoschweiz vor allem im Süden und in den zentralen Alpen zu erwarten. 50 bis 80 mm, lokal bis 110 mm, Regen sind zu erwarten.

Unterstütze Zentralplus


 

Bereits am Freitag hat die Stadt Luzern beim Reusswehr das Längswehr erstmals seit drei Jahren wieder geöffnet (zentralplus berichtete). Momentan liegt der Wasserpegel des Vierwalstättersees bei knapp 434 m.ü.M. Steigt er weiter, wird die Stadt das Stirnwehr komplett öffnen.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare