Jetzt muss das Klassenzimmer auf den Kopf gestellt werden

Die Schulen bleiben bis mindestens 19. April geschlossen. Lehrerinnen und Lehrer arbeiten unter Hochdruck an Möglichkeiten, den Fernunterricht sinnvoll zu gestalten. Ein schwieriger Balanceakt, wie ein Experte der Pädagogischen Hochschule Luzern erklärt. Die Schulhaustüren sind verschlossen. Der Unterricht muss im Kinderzimmer, am Küchentisch oder in der Stube stattfinden. Wie stellt man ein Schulsystem, in dem … Jetzt muss das Klassenzimmer auf den Kopf gestellt werden weiterlesen