Jetzt kannst du dich für eine Corona-Impfung im Impfzentrum Willisau anmelden
  • Regionales Leben
  • Gesundheit
Das Impfzentrum Willisau nimmt seinen Betrieb voraussichtlich am Montag, 26. April auf.

Ab dem 26. April wird geimpft – auch in ausgewählten Arztpraxen Jetzt kannst du dich für eine Corona-Impfung im Impfzentrum Willisau anmelden

4 min Lesezeit 1 Kommentar 06.04.2021, 14:40 Uhr

Ab diesem Dienstag kann man sich für eine Corona-Impfung im kantonalen Impfzentrum Willisau anmelden. Dieses nimmt seinen Betrieb voraussichtlich am Montag, 26. April auf. Ab dann sollen zudem auch Impfungen in ersten ausgewählten Luzerner Arztpraxen möglich sein.

Auf der Website des Kantons ist es seit diesem Dienstag möglich, sich fürs Impfen im Impfzentrum Willisau anzumelden. Der Impfbetrieb in der Festhalle Willisau startet voraussichtlich am Montag, 26. April, teilt der Kanton am Dienstag mit.

Das kantonale Impfzentrum Willisau verfügt über 16 Impfkabinen und hat eine Kapazität von bis zu 1’500 Impfungen pro Tag. Es wird wie das Impfzentrum auf dem Areal der Messe Luzern vom kantonalen Führungsstab betrieben.

Zeitgleich starten auch die Impfungen in den ersten ausgewählten Arztpraxen im Kanton Luzern. Diese Fortschritte sind möglich, da in Kürze grössere Lieferungen an Impfstoffen eintreffen werden. Guido Graf, Vorsteher des Gesundheits- und Sozialdepartements: «Ich bin sehr froh, dass es mit dem Impfen weiter vorwärts geht, und dass sich die impfwillige Luzerner Bevölkerung nun auch bald im Impfzentrum Willisau sowie in Arztpraxen impfen lassen kann.»

Wer sich in Luzern abmeldet und neu in Willisau anmeldet, verliert bisherige Position in der Warteschlaufe

Personen, die bereits einen Termin für das Impfzentrum in Luzern erhalten haben, können sich mittels dem bereits erhaltenen SMS-Link abmelden und neu für das Impfzentrum in Willisau anmelden. Dabei verliert diese Person aber ihre bisherige Position in der Warteschlaufe für das Impfzentrum in Luzern.

Dafür wird sie neu in die Warteschlaufe für das Impfzentrum in Willisau aufgenommen. Hat bereits eine Impfung stattgefunden, dann muss die zweite Impfung im gleichen Impfzentrum wie die erste Impfung durchgeführt werden. Neu ist es auch möglich, sich an beiden Standorten anzumelden. Wer diese Option wählt, wird für die Impfung an demjenigen Standort aufgeboten, an dem eher ein Termin frei ist.
 
Damit vor Ort eine Identifikation der impfwilligen Personen stattfinden kann, muss ein amtlicher Ausweis mitgebracht werden. Sowohl die Anmeldung zur Covid-Impfung als auch die beiden Impfungen sind kostenlos. Personen, die sich bereits jetzt zur Covid-Impfung anmelden, obwohl sie sich gemäss der Impfstrategie des Bundes erst zu einem späteren Zeitpunkt impfen lassen können, erhalten nach der Anmeldung eine Bestätigung per SMS. Sie werden zu einem späteren Zeitpunkt wiederum via SMS für die beiden Termine aufgeboten.

Informationen über Impfungen in ausgewählten Arztpraxen folgen

Aktuell laufen die Vorbereitungen für die Impfungen in ausgewählten Arztpraxen. Sobald feststeht, welche Arztpraxen die Covid-19-Impfung ab Montag, 26. April anbieten werden, wird das Gesundheits- und Sozialdepartement die Öffentlichkeit informieren.

Weiter ist vorgesehen, dass die Impfung im Verlauf des Monats Mai in weiteren Hausarztpraxen wie auch in Apotheken angeboten werden kann. Achtung: Die Anmeldung für Impfungen in Arztpraxen oder Apotheken erfolgt nicht über die Online-Registrierung auf https://lu.impfung-covid.ch.

Impfstrategie des Bundes gilt für Impfungen in Impfzentren wie auch in Arztpraxen

Auch bei den Impfungen im Impfzentrum Willisau sowie in Arztpraxen orientiert sich der Kanton Luzern an der Impfstrategie des Bundes. Informationen, welche Personengruppe sich im Kanton Luzern voraussichtlich wann impfen lassen kann, sind auf www.lu.ch/covid_impfung zu finden.

Unterstützung bei der Anmeldung und beim Transport

Personen, die keinen Zugriff zur Online-Anmeldung haben, nicht über ein Mobiltelefon verfügen oder die Anmeldung aus anderen Gründen nicht selber vornehmen können, sind gebeten, beim Anmeldeprozess in erster Linie auf die Unterstützung ihres familiären Umfelds oder Bekanntenkreises zurückzugreifen.

Pro Senectute Kanton Luzern kann Menschen ab 65 Jahren ebenfalls beim Anmeldeverfahren unterstützen (041 226 11 88). Falls all dies nicht möglich ist, können sich die betreffenden Personen bei der kantonalen Impfhotline (Telefonnummer +41 41 228 45 45, wochentags jeweils von 8-12 und 13.30-17 Uhr) melden. Dort erhalten sie Unterstützung bei der Anmeldung zum Impfen. Diese Impf-Hotline kann nicht unterstützen, falls es sich um Fragen zu Impfungen in Arztpraxen handelt.
 
Für Personen, die nicht in der Lage sind, ein Impfzentrum selbständig aufzusuchen oder sich an die Hausärztin und/oder Hausarzt zu wenden, stehen die bewährten Transportmöglichkeiten wie der Rotkreuz-Transportdienst oder Tixi Taxis etc. zur Verfügung. Zusätzliche Lösungen werden gegenwärtig geprüft.

Kantonale Impf-Hotline: für dringende nicht-medizinische Fragen

Alle Informationen zur Covid-19-Impfung im Kanton Luzern sind auf www.lu.ch/covid_impfung zugänglich. Die Seite wird laufend aktualisiert.

Die nationale Covid-19-Impf-Hotline, die bei medizinischen Fragen Auskunft gibt, ist täglich von 6-23 Uhr unter folgender Telefonnummer erreichbar: +41 58 377 88 92.

Dringende nicht-medizinische Fragen zur Impfung sind an die kantonale Impf-Hotline zu richten (Tel. 041 228 45 45; erreichbar zwischen 8-12 und 13.30-17 Uhr) sowie per Mail ([email protected]). Eine Anmeldung zum Impfen ist über diese Mailadresse nicht möglich. Ebenfalls nicht möglich ist eine Anmeldung in den kantonalen Impfzentren vor Ort oder bei den lokalen Behörden in der Stadt Luzern und Willisau.

Du bist noch kein Möglichmacher? Als Möglichmacherin kannst Du zentralplus unterstützen. Mehr erfahren.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

1 Kommentare
  1. Danny, 07.04.2021, 14:25 Uhr

    Was ist mit Luzern?
    Schlafen die noch?

    0 👍 Gefällt mir 0 👏 Applaus 0 🤔 Nachdenklich 0 👎 Daumen runter
×
×
jährlich monatlich
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
CHF60.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
CHF180.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
CHF360.00 / Jahr
zentralplus unterstützen