Jetzt gibt’s doch noch Määs-Stimmung in Luzern
  • Regionales Leben
Das Hotel Schweizerhof Luzern lädt zur Chilbi.

Der Schweizerhof lädt zur Corona-konformen Chilbi Jetzt gibt’s doch noch Määs-Stimmung in Luzern

2 min Lesezeit 2 Kommentare 25.09.2020, 12:57 Uhr

Die «Lozärner Määs» fällt dieses Jahr wegen Corona ins Wasser. Die Bevölkerung, Familien und Chilbi-Freunde dürfen sich jetzt auf ein neues Format in der Stadt Luzern freuen: Das Hotel Schweizerhof Luzern lädt vom 3. bis 18. Oktober zur ersten «Schweizerhof Chilbi».

Die traditionelle «Lozärner Määs» ist zwar abgeblasen. Grund, Trübsal zu blasen, ist das jedoch nicht: Das Hotel Schweizerhof Luzern präsentiert eine Chilbi im kleinen Rahmen. Während 16 Tagen erleben Luzernerinnen und Luzerner rund um das 175 Jahre alte Traditionshaus am Schweizerhofquai dieses Jahr Chilbi-Stimmung mit Chilbi-Ständen, familienfreundlichen Bahnen und beliebten Määs-Leckereien. Alles unter Einhaltung der Covid-19-Schutzbestimmungen.

So kommt in der Stadt Luzern also doch noch etwas Määs-Stimmung auf. Clemens Hunziker, Direktor des Hotel Schweizerhof Luzern, freut sich: «Wir nutzen unseren Standort und die Tatsache, dass wir rund um das Hotel ausreichend Platz für eine kleine, aber feine ‹Schweizerhof Chilbi› haben», wird er in einer Mitteilung zitiert. Man möchte der Luzerner Bevölkerung von gross bis klein in dieser speziellen Zeit eine frohe Chilbi ermöglichen und erhofft sich so nicht zuletzt, auch Übernachtungsgäste nach Luzern bringen.

Infos zur «Schweizerhof Chilbi»

Die «Schweizerhof Chilbi» ist während 16 Tagen, täglich von 13 bis 21 Uhr geöffnet. Die Foodstände täglich von 11.30 bis 21 Uhr. Feierlich eröffnet werden die Festlichkeiten am 3. Oktober mittags um 12 Uhr – Kinder geniessen anschliessend eine halbe Stunde freie Fahrt auf der grossen Rutschbahn hinter dem Hotel Schweizerhof Luzern. Auf dem «Schweizerhof Chilbi»-Areal gilt Schutzmaskenpflicht.

Zusammenarbeit mit altbekannten Luzernern

Um die «Schweizerhof Chilbi» zu realisieren, setzt man auf erfahrene Partner: Zusammen mit Lisa und Eugen Zanolla, welche als Koordinatoren und Hauptveranstalter auftreten, hat das Hotel Schweizerhof das Konzept für den zweiwöchigen Anlass erarbeitet.

Wer an die «Lozärner Määs» geht, assoziiert mit einem Besuch gerne auch die feinen Würste des rüüdigen Metzgermeisters Doggwiler. Auf diese und andere typische Köstlichkeiten muss an der «Schweizerhof Chilbi» nicht verzichtet werden.

Clemens Hunziker freut sich, dass sie verschiedene ortsansässige Mitspieler für ihre Chilbi gewinnen konnten und ihnen trotz Absage der «Lozärner Määs» eine Plattform bieten können.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

In diesen Artikel haben wir viel Zeit investiert. Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

2 Kommentare
  1. Christ Pesche, 29.09.2020, 10:04 Uhr

    Das isch doch e super Sach. Ich verstand das sowiso werum dass meh so öbis nid im Grosse stiel cha mache. In Italie finde täglich Märt statt es het überall Handdesinfektion und Maske -Pflicht wo sich alli drahalte. Werum funktioniert das i de Schwyz nid? Das duet doch e chli Läbensqualität zrugg bringe.

  2. Luchsfan, 29.09.2020, 09:09 Uhr

    Das finde ich eine Gute Nachricht.
    Ist vielleicht auch eine kleine Unterstützung für die arg gebeutelte Schaustellerszene.
    Die Maskenpflicht sollte kein Problem sein.
    Dafür hat man ein bisschen Freiheit mehr.

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.