17.02.2020, 21:29 Uhr Jeff Bezos spendet 10 Milliarden Dollar

1 min Lesezeit 17.02.2020, 21:29 Uhr

Zehn Milliarden, oder rund acht Prozent seines Vermögens, spendet der reichste Mann der Welt, Jeff Bezos, für den Kampf gegen den Klimawandel. Der Amazon-CEO schrieb auf Instagram, er werde im Sommer mit der Auszahlung von Stipendien beginnen. Sie sollen an Personen aus der Forschung, Aktivisten und Aktivistinnen sowie an Nicht-Regierungsorganisationen gehen. «Die Erde ist das einzige, was wir alle gemeinsam haben. Lasst sie uns schützen», erklärte Bezos. Letztes Jahr hatte das Online-Versandhaus Amazon bekannt gegeben, es wolle bis ins Jahr 2030 seinen gesamten Strombedarf aus erneuerbaren Energiequellen decken. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.