05.12.2020, 11:13 Uhr «Jedermann»: Eidinger ersetzt Moretti

1 min Lesezeit 05.12.2020, 11:13 Uhr

Nach dem schon länger angekündigten Rückzug von Tobias Moretti als «Jedermann» bei den Salzburger Festspielen soll die Rolle ab 2021 der Schauspieler Lars Eidinger übernehmen. Der 44-jährige Berliner gilt als eines der grössten Talente der jüngeren Generation, der nicht nur in Klassikern wie «Hamlet», «Richard III.» oder «Peer Gynt» brillierte, sondern auch in der preisgekrönten Fernsehserie «Babylon Berlin». An seiner Seite wird die 33-jährige Salzburgerin Verena Altenberger die Buhlschaft geben. In einer Mitteilung der Festspiele wird Eidinger als «unglaublich vielschichtiger Künstler» bezeichnet. Er ist seit 1999 Mitglied der Berliner Schaubühne. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.