«Jeden Tag Hormone in mich hineinzuschütten, erschien mir plötzlich unnötig»

Gerade feierte sie ihr 60-Jahre-Jubiläum, doch immer mehr Frauen verzichten auf die Pille als Verhütungsmittel. Das zeigt sich auch im Gespräch mit drei jungen Luzernerinnen. Man merkt es im Gespräch mit Freundinnen oder beim Durchscrollen auf Instagram: Immer mehr Frauen scheinen auf die Antibabypille zu verzichten. Das untermauern auch Zahlen. Während zwischen 1992 bis 2002 … «Jeden Tag Hormone in mich hineinzuschütten, erschien mir plötzlich unnötig» weiterlesen