25.12.2020, 02:42 Uhr Japan: Arbeitslosenquote gesunken

1 min Lesezeit 25.12.2020, 02:42 Uhr

Die Arbeitslosenquote ist in Japan im vergangenen Monat gesunken. Die Quote lag saisonbereinigt bei 2,9 Prozent nach 3,1 Prozent im Oktober. Das zeigen Regierungsdaten am Freitag. Das Verhältnis von Arbeitsplätzen zu Bewerbern stieg demzufolge auf 1,06 von 1,04 im Vormonat. Die japanischen Detailhandelsumsätze stiegen im November um 0,7 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Die durchschnittliche Marktprognose lag bei einem Anstieg um 1,7 Prozent. Die Verbraucherpreise (CPI) in der japanischen Metropole Tokio sanken im Dezember. Sie fielen binnen Jahresfrist um 0,9 Prozent, wie aus Daten der Regierung vom Freitag hervorgeht. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare
2021-01-21 21:12:34.144323