27.10.2020, 16:12 Uhr Jamie Foxx trauert um Schwester

1 min Lesezeit 27.10.2020, 16:12 Uhr

Hollywoodstar Jamie Foxx (52, «Django Unchained», «Baby Driver») trauert um seine mit 36 Jahren verstorbene Schwester. «Mein Herz ist in eine Million Stücke zerbrochen», schrieb Foxx am Montag auf Instagram. Seine Schwester DeOndra Dixon, die das Down-Syndrom hatte, beschrieb er als «helles Licht». Sie habe es geliebt zu tanzen und jede Gelegenheit genutzt, auf der Tanzfläche zu stehen. «Obwohl der Schmerz unglaublich ist, muss ich lächeln, wenn ich an all die schönen Erinnerungen denke, die sie mir hinterlassen hat», schrieb der Oscar-Gewinner («Ray», 2005). Dazu postete er mehrere gemeinsame Fotos auf der Social-Media-Plattform. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

In diesen Artikel haben wir viel Zeit investiert. Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.