Jacqueline Holzer wird neue HSLU-Direktorin
  • News
Wird ab März Direktorin der HSLU-Abteilung Design und Kunst: Jacqueline Holzer. (Bild: zvg)

Abteilung Design und Kunst Jacqueline Holzer wird neue HSLU-Direktorin

1 min Lesezeit 2 Kommentare 23.09.2021, 14:53 Uhr

Der Fachhochschulrat der Hochschule Luzern hat Jacqueline Holzer zur neuen Direktorin des Departements Design und Kunst gewählt. Sie tritt am 1. März 2022 die Nachfolge von Gabriela Christen an. An der HSLU ist Holzer keine Unbekannte.

Im nächsten Jahr kommt es bei der Hochschule Luzern (HSLU) zu einem Führungswechsel. Nach einem mehrstufigen Evaluationsverfahren wählte der Fachhochschulrat der Hochschule Luzern Jacqueline Holzer zur neuen Direktorin des Departements Design und Kunst.

Damit folgt die studierte Sprach- und Literaturwissenschafterin ab 1. März 2022 auf Gabriela Christen. An der HSLU ist Holzer keine Unbekannte. Hier war sie beispielsweise Dozentin für Kultursoziologie im CAS Kulturmanagement & Praxis und zuletzt Vizedirektorin in den Bereichen Interdisziplinarität und Transformation.

Daneben ist sie sowohl bei der Weiterentwicklung des Vorkurses, des Bachelors Kunst & Vermittlung und des Masters Fine Arts als auch im interdisziplinären Lehrbereich und in der Weiterbildung federführend, wie es in einer Medienmitteilung der HSLU heisst.

Du bist noch kein Möglichmacher? Als Möglichmacherin kannst Du zentralplus unterstützen. Mehr erfahren.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

2 Kommentare
  1. Peter Bitterli, 23.09.2021, 17:23 Uhr

    Vielleicht nimmt es jemanden Wunder, was denn die Bereiche „Interdisziplinarität und Transformation“ so abdecken. Man könnte sagen, es geht beim einschlägigen „Themencluster“ der Hochschule Luzern darum, dass Menschen irgendwo leben und ihre Existenz fristen, zusammen mit Mitmenschen, wobei es nicht überall gleich toll ist. Will man allerdings Forschungsgelder anzapfen für ein paar Durchzufütternde an einer „Fachhochschule“, bietet es sich an, diesen Sachverhalt im Jargon der Postmoderne zu formulieren. Das klingt dann so:
    „Daraus ergeben sich neue Herausforderungen wie Nutzungskonflikte um Raum, ein verstärkter Standortwettbewerb, dauerhafte Benachteiligung bestimmter Regionen, Versorgungsdefizite oder die Gefährdung sozialer Kohäsion. Um diesen begegnen zu können, braucht es technische, architektonische und wirtschaftliche Ansätze, aber auch sozialwissenschaftliche, kulturelle und digitale Lösungen.“ (hslu.ch)
    Aber schön, dass es endlich eine Frau in die Chefetage der Kunsti geschafft hat.

    0 👍 Gefällt mir 0 👏 Applaus 0 🤔 Nachdenklich 1 👎 Daumen runter
    1. vasco10, 24.09.2021, 10:05 Uhr

      aha Gabriela Christen war also keine Frau….

      0 👍 Gefällt mir 1 👏 Applaus 0 🤔 Nachdenklich 0 👎 Daumen runter

Mach jetzt zentralplus möglich

Unterstütze mit einem freiwilligen Abo

Schon über 350 Personen stehen ein für Medienvielfalt in der Zentralschweiz. Denn guter Lokaljournalismus kostet Geld. Mit deinem freiwilligen Abo machst du zentralplus möglich. Wir sagen danke. Hier mehr erfahren

×
×
jährlich monatlich
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
CHF60.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
CHF180.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
CHF360.00 / Jahr
zentralplus unterstützen