Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!

08.11.2019, 12:24 Uhr ITA: Gerettete Bootsflüchtlinge in Oper

1 min Lesezeit 08.11.2019, 12:24 Uhr

Aus dem Mittelmeer gerettete Bootsflüchtlinge bringen ihr Schicksal derzeit in Form einer Mozart-Inszenierung auf die Bühne in Rom. Sie spielen in der Oper «Idomeneo» mit. Das 1712 komponierte Werk sei eine «Geschichte von Migranten, sie spricht vom Krieg», sagte der junge Somalier Aldul Razak, der zu den Darstellern der Oper zählt, der Nachrichtenagentur AFP. Die Nigerianerin Bella Godwin, die vor vier Jahren nach Italien kam, sieht in ihrer Teilnahme an der Inszenierung eine Karrierechance. «Mein Leben lang habe ich davon geträumt, Schauspielerin zu werden, und es hat nicht geklappt», sagte sie.

Unterstütze Zentralplus
War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare