13.02.2021, 10:25 Uhr ITA: Draghi wird am Mittag vereidigt

1 min Lesezeit 13.02.2021, 10:25 Uhr

Das vom designierten italienischen Ministerpräsidenten Mario Draghi vorgestellte Kabinett hat positive Reaktionen ausgelöst. Es gab aber auch Kritik – etwa daran, dass nur 8 von 23 Ministerposten mit Frauen besetzt werden. Der 73-jährige frühere Chef der Europäischen Zentralbank soll am Samstagmittag in seinem neuen Amt vereidigt werden. Draghi hatte am Freitag angekündigt, dass seine Mannschaft 15 Namen aus fast dem gesamten Parteienspektrum von Links bis Rechts enthalten wird, auch Aussenminister Luigi Di Maio und Gesundheitsminister Roberto Speranza. Mit der Ernennung Draghis endet eine gut vierwöchige Regierungskrise, die Italien in der Pandemie blockierte. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.