Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!

IT-Grosshändler «Also» steigert Gewinn um 10 Prozent

1 min Lesezeit 17.02.2014, 11:09 Uhr

Der IT-Grosshändler Also hat im Geschäftsjahr 2013 einen Konzerngewinn von 50,1 Millionen Euro erzielt und steigerte damit das Vorjahresergebnis um 10,1 Prozent.

Der Umsatz des Also-Konzerns stieg um 3,2 Prozent auf 6,5 Milliarden Euro, wie das Unternehmen am Montag mitteilte.

Im Geschäftsjahr 2013 stieg der Gewinn des Also Konzern vor Steuern (EBT) im Vergleich zum Vorjahr um 13,4 Prozent auf 72,6 Millionen Euro. Damit verbesserte Also im Vergleich zum Vorjahr die EBT-Marge von 1,0 auf 1,1 Prozent.

Unterstütze Zentralplus

Nun sollen aufgrund der positiven Entwicklung und der guten Aussichten für das Geschäftsjahr 2014 die Aktionäre von einer Ausschüttung aus den Reserven profitieren. Der Verwaltungsrat wird an der Generalversammlung im März eine Ausschüttung von 1,40 Franken pro Namensaktie vorschlagen. Dies wäre eine Ausschüttungsquote von 29 Prozent.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

In diesen Artikel haben wir viel Zeit investiert. Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare