Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!

14.08.2019, 13:21 Uhr IT: Gedenken an Opfer der Morandibrücke

1 min Lesezeit 14.08.2019, 13:21 Uhr

Vor genau einem Jahr stürzte in Genau die Morandi-Autobahnbrücke ein. Heute ist der 43 Todesopfer gedacht worden. Tausende Menschen versammelten sich in Anwesenheit von Vertretern der italienischen Regierung am Unglücksort. Der Grund für den Einsturz vor einem Jahr ist noch nicht geklärt. Ein vorläufiges Gutachten der Eidgenössischen Materialprüfungs- und Forschungsanstalt (EMPA) kommt zum Schluss, dass die Stahlseile der Brückenpfeiler nicht genügend unterhalten worden seien. Die EMPA stellte Rost fest. Die italienische Justiz ermittelt gegen Dutzende Personen, die meisten von ihnen sind oder waren bei der Autobahn-Betreibergesellschaft beschäftigt.

Unterstütze Zentralplus
War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

In diesen Artikel haben wir viel Zeit investiert. Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare