11.06.2021, 20:39 Uhr IT: Astrazeneca nur an Menschen über 60

1 min Lesezeit 11.06.2021, 20:39 Uhr

Italien will den Covid-19 Impfstoff von Astrazeneca nur noch an Personen über 60 Jahre verabreichen, für jüngere Leute sollen die mRNA-Impfstoffe bereit stehen. Das teilte Gesundheitsminister Roberto Speranza mit. Man folge damit der Empfehlung der Gesundheitsexperten. Hintergrund ist u.a. der Fall einer jungen Frau, die sich laut Medienberichten mit Astrazeneca hatte impfen lassen und wenige Tage später in einem Spital starb. Es sollen sich Blutgerinnsel gebildet haben. Der Fall werde untersucht. Die Regierung lockert ab nächster Woche in mehreren Regionen die Corona-Massnahmen. So entfällt etwa in Mailand und Rom die nächtliche Ausgangssperre. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.