22.12.2020, 08:12 Uhr Israels Parlament findet kein Budget

1 min Lesezeit 22.12.2020, 08:12 Uhr

In Israel könnte es schon wieder zu Neuwahlen kommen. Es wären die vierten innert zweier Jahre. Findet das Parlament bis Dienstag um Mitternacht nämlich keinen Kompromiss für das laufende Budget, löst sich das Parlament automatisch auf. Ein Vorschlag, diese Frist um eine Woche zu verschieben, ist in der Nacht auf Dienstag gescheitert. Die beiden Lager, die die aktuelle Regierung bilden, sind zerstritten. Angeführt werden sie von den politischen Rivalen Benjamin Netanjahu und Benny Gantz. Die beiden hatten im Mai eine Einheitsregierung gebildet, da sie mit anderen Parteien keine Mehrheiten finden konnten. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Wie viel ist Dir unabhängiger Journalismus wert?

Schön besuchst Du zentralplus. Für Dich gehen wir vor Ort, sind mitten drin und nahe dran. Doch ganz gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Um die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben, benötigen wir Deine Unterstützung. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

Schön besuchst Du zentralplus. Du verwendest einen Adblocker. Werbung ist für eine wichtige Einnahmequelle, die uns hilft, die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben. Denn gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

CHF