09.12.2019, 11:53 Uhr Israel: Termin für Neuwahlen steht

1 min Lesezeit 09.12.2019, 11:53 Uhr

Die beiden stärksten Parteien in Israel haben sich kurz vor Ablauf einer letzten Frist zur Regierungsbildung auf einen Termin für Neuwahlen geeinigt. Wenn bis am Mittwochabend keine neue Regierung steht, dann soll das israelische Stimmvolk am 2. März 2020 erneut ein neues Parlament wählen. Es wären bereits die dritten Wahlen innerhalb eines Jahres. Seit der letzten Wahl am 17. September sind Bemühungen um eine grosse Koalition zwischen der rechtskonservativen Likud-Partei und dem Mitte-Bündnis «Blau-Weiss» mehrfach gescheitert. Blau-Weiss gewann im September 33 von 120 Mandaten. Die Likud-Partei von Regierungschef Netanjahu kam auf 32. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.