13.08.2020, 04:47 Uhr Israel startet Vergeltungsangriff

1 min Lesezeit 13.08.2020, 04:47 Uhr

Nach anhaltenden Angriffen aus dem Gazastreifen mit Brand-Ballons hat Israel in der Nacht Ziele in dem Palästinensergebiet beschossen. Es seien Einrichtungen der islamistischen Hamas attackiert worden, unter anderem ein Militärgelände, unterirdische Einrichtungen und Beobachtungsposten, teilte die Armee am frühen Morgen mit. «Wir machen die Hamas verantwortlich.» Laut «Jerusalem Post» waren Hubschrauber und Panzer im Einsatz. Ein Militärsprecher sagte, man nehme «alle terroristischen Aktivitäten auf israelischem Territorium sehr ernst» Nach den Angriffen mit Brand-Ballons hat Israel auch die Fischereizone vor dem Palästinensergebiet eingeschränkt. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.